Bericht: ConnAct Hochfeld beim Syntopia-Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Am Samstag, den 23.09. 2017 feierte der Stadtteil- und Projektladen Syntopia seinen dritten Geburtstag. Dieser selbstorganisierte, vom Trägerverein Mustermensch e.V. verwaltete Laden mitten in Duisburg Hochfeld ist so ziemlich der einzige selbstverwaltete Freiraum in ganz Duisburg. Verschiedene Gruppen und Initiativen bespielen das Syntopia und laden zu Veranstaltungen ein: von der Esperanto-Gruppe über die psychosoziale Selbsthilfegruppe, von der Basisgewerkschaft FAU zur Recht auf Stadt-Gruppe Be Neighbours/Seid Nachbarn, von der Gruppe zur Legalisierung von Hanf bis zur Antirassistischen Intervention. Dazu gibt es dort einen Umsonst-Laden und ein wöchentliches Nachbarschafts-Café, was beides gut genutzt wird. Wer das Syntopia noch nicht kennt, sollte das schleunigst ändern, das Programm findet ihr auf der Homepage des Syntopia oder auch auf Facebook.

Ich selbst bin dort regelmäßiger Gast und Vereinsmitglied und war froh, das Urban Game „ConnAct Hochfeld“ beim Geburtstag anbieten zu dürfen. Das ist ein Spiel, in dem möglichst viele Punkte gesammelt werden, indem bestimmte Objekte im öffentlichen Raum erobert werden. Es ist eine Weiterentwicklung eines Spiels, das 2015 für das erste „playin´ siegen“ urban game festival entworfen wurde. Während sich also der Vegane Mitbring-Brunch bis in den Nachmittag hinein zog, begann ich mit Hilfe zweier Menschen von Be Neighbours, die auch schon bei der Entwicklung beteiligt waren, die Spielleitung vorzubereiten.

Zwei größere Teams zogen schließlich los und lieferten sich ein unglaublich spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen, das erst in den letzten Minuten entschieden werden konnte. Nun ging das eine Team mit der goldenen, das andere Team mit der silbernen Sprühdose als Pokal nach Hause. Den dritten Platz und damit die Bronzene Can ging an die Spielleitung 🙂

Im Anschluss, nach etwas Pause, spielten wir noch eine Runde Urban Post-Itism um dann den folgenden Akustikkonzerten zu lauschen und bei dem ein oder anderen Bier den Abend entspannt ausklingen zu lassen. Auf viele weitere Jahre Syntopia!

Leave a comment